»
 Startseite    
»
 Verein    
»
 Zweigvereine    
»
 Zweigvereine (Detail)

Zweigvereine

Zurück zur Übersicht
Webseiten:   Über uns - Aktuelles - Rückblick - Infos - Wanderwarte

Steigerwaldklub - Geiselwind
Foto  
Vorstand Barbara Friedmann
Ansprechpartner Barbara Friedmann 
Anschrift Am Heuberg 18
96160 Geiselwind
Telefon 09556/921094
Zuständigkeit

Rundwanderwege um Geiselwind:

Neu: G1
Bisher: Ameise
Länge: 5,5 km
Ausgangspunkt: Gräfenneuses, Kinderspielplatz – Ebersbrunn – Gräfenneuses. Wald- bzw. Feldweg mit Steigungen; bei schlechtem Wetter begehbar.

Neu: G2
Bisher: Buntspecht
Länge: 6,5 km
Ausgangspunkt: Geiselwind, Marktplatz – Gotteshausberg – Waldweg Richtung Gräfenneuses – Röhrensee – Geiselwind. Vorwiegend Waldweg mit Steigungen; auch bei feuchter Witterung begehbar.

Neu: G3
Bisher: Waldohreule
Länge: 8 km
Ausgangspunkt: Füttersee, Kaisereiche – Ilmenau – Burggrub – Neugrub – Füttersee. Der Weg führt durch den Wald, Wiesen und Felder. Er weist Steigungen auf und ist bei Regenwetter nicht zu empfehlen.

Neu: G4
Bisher: Reh
Länge: 10 km
Ausgangspunkt: Geiselwind, Marktplatz – Langenberg – Rehweiler – Dürrnbuch – Geiselwind. Abwechslungsreicher Weg durch waldreiche Hügellandschaft; bei schlechtem Wetter nicht zu empfehlen.

Neu: G5
Bisher: Roter Milan
Länge: 7 km
Ausgangspunkt: Dürrnbuch, Brücke – Haag – Herpersberg – Dürrnbuch. Gut ausgebauter Weg durch den Wald und Flur mit leichten Steigungen.

Neu: G6
Bisher: Hirschkäfer
Länge: 9,5 km
Ausgangspunkt: Wasserberndorf/Feuerwehrhaus, Ebrachbrücke – Weg Richtung Sixtenberg – Hohnsberg – Hochstädter Berg – Wasserberndorf. Der Weg führt durch reizvolle, waldreiche Hügellandschaft. Er bietet oft gute Aussicht und bleibt bei nasser Witterung begehbar.

Neu: G7
Bisher: Elster
Länge: 4,5 km
Ausgangspunkt: Wasserberndorf/Feuerwehrhaus – Burghaslacher Str. Autobahnbrücke rechts – zur Hochstraße – talwärts nach Sixtenberg – Wasserberndorf. Weitreichende Ausblicke auf eine reizvolle Landschaft.

Angebote

Verschiedene Wanderungen das Jahr über in unserer Umgebung (Termine siehe Mitteilungsblatt Geiselwind).

1 mal im Jahr (im Herbst) Hochgebirgswanderung



Geiselwind - Über uns

03.03.2017    Jahreshauptversammlung  19:30

                        Gemeindehaus Dürrnbuch mit Bildervortrag der letztjährigen Bergtour Südtirol

 

 

 

 

Geiselwind - Rückblick

Geiselwind - Infos

03.03.2017   Jahreshauptversammlung Dürrnbuch Gemeindehaus 19:30

02.04.2017   Keltenerlebnisweg  Abfahrt 08:00 uhr Parkplatz Schule Geiselwind

 

 

DürrnbuchGeiselwind - Wandewarte

Herbert Seitz

Reinhard Großmann

Es werden ca. 120 km Wanderwege betreut. Davon 68 km Fernwanderwege und 53 km Rundwanderwege um Geiselwind.

G1 = 5,5 km

G 2 = 7,5 km

G 3 = 9,0 km

G 4 = 10,0 km

G 5 = 7,0 km

G 6 = 9,5 km

G 7 = 4,5 km


  DATEN ΔNDERN:            Benutzername       Passwort      

Mitglied werden
 

ImpressumSitemapSeite druckenKontaktSteigerwaldklub e.V.K&K Software AGDigitabula