Deutsches Wanderabzeichen

Deutsches Wanderabzeichen

Steigerwaldklub e.V. > Deutsches Wanderabzeichen

Deutsches Wanderabzeichen

Das punktet!
Das punktet!

Wandern ist Vielfalt

Die Aktivitäten, die für das Deutsche Wanderabzeichen punkten, reichen von der traditionellen Gruppenwanderung über Nordic Walking, Familienwandern, Gesundheits- und Radwandern bis zu Geocaching, Schulwandern, Skilanglauf und Schneeschuhwandern. Wichtig ist lediglich, dass das jeweilige Angebot von einem Mitgliedsverein des DWV kommt.
Gesundheitswanderungen dürfen nur von Gesundheitswanderführern geleitet und abgezeichnet werden, die vom DWV zertifiziert sind.

Das punktet!

Was punktet wie? In der Tabelle finden Sie eine schnelle Übersicht über die zu erreichenden Anforderungen und die Art und Weise, wie die einzelnen Bewegungsaktivitäten für das Deutsche Wanderabzeichen gewertet werden.

Übersicht zur Wertung für das Deutsche Wanderabzeichen

Das Deutsche Wanderabzeichen

Kinder  

Jugend

Erwachsene

Alter

bis 12

13-17

ab 18

Mindestkilometer/Jahr

100 km

150 km

200 km

Mindestanzahl Wanderungen pro Jahr
(inkl. Radwandern, Nordic Walking, Geocaching, Ferienwandern, Schulwandern)

10

Radwandern

50 gefahrene km = 10 gelaufene km

Gesundheitswanderungen, Familienwanderungen

pauschal à 10 km

Skilanglauf, Schneeschuhwandern

Kilometer werden vollständig gewertet, höchstens 3 Aktionstage pro Jahr anrechenbar

Für Menschen mit Behinderung gilt jeweils die Hälfte.

Das Deutsche Wanderabzeichen: Bonus bei den Krankenkassen!

Regelmäßiges Wandern stärkt Herz- und Kreislauf, fördert Immunabwehr und Stoffwechsel, ist gut für Knochen und Gelenke und macht außerdem noch Spaß. Weil Wandern so gesund ist, belohnen zahlreiche gesetzliche Krankenversicherungen das Deutsche Wanderabzeichen mit Bonuspunkten. Ist auch Ihre Kasse dabei?

Wo bekomme ich als Wanderer den Wander-Fitness-Pass?

Wanderer bekommen den Pass in den Geschäftsstellen der zuständigen Gebietsvereine bzw. in den Ortsgruppen der Wandervereine. Hier finden Sie die Ausgabestellen des Wander-Fitness-Passes in Ihrer Nähe.

Wie erhalte ich das Deutsche Wanderabzeichen?

Haben Sie die Anforderungen erfüllt, reichen Sie den Pass bei Ihrer örtlichen Wandergruppe oder beim Gebietswanderverein ein. Die Daten werden an den Deutschen Wanderverband geschickt. Dieser sendet Urkunden und Abzeichen an den Gebietsverein. Der Gebietsverein leitet beides an die Ortsgruppe weiter, die dann die Verleihung vornimmt, bzw. der Gebietsverein überreicht Abzeichen und Urkunden selbst.

Muss ich Mitglied in einem Wanderverein sein, um Pass und Abzeichen zu bekommen?

Nein, eine Mitgliedschaft ist nicht nötig. Sie können auch als Gast bei den Wandervereinen mitwandern. Gewertet werden nur Wanderaktivitäten der Wandervereine, die dem Deutschen Wanderverband angeschlossen sind.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Charly Scholl vom Steigerwaldklub e.V. Hauptverein zur Verfügung: Tel. 09552/74 68, E-Mail info@steigerwaldklub.de